Grundseminar

** Krankheit, Sterben und Tod: eigene Entwicklung und Begleitung **

Das Grundseminar hat zum Ziel sich einerseits mit der eigenen Vergänglichkeit auseinanderzusetzen, Krisenerfahrungen zu teilen und Krisenbewältigungsstrategien zu erarbeiten. Andererseits lernen Menschen im Sterben zu begleiten und dessen Kommunikationsgrundsätze zu erlernen. Weiter erlernen wir Angehörige mitzubegleiten und werden auf die unterschiedlichen Beziehungssysteme aufmerksam gemacht. Das Seminar dient auch dazu, sich selber besser kennen zu lernen und sich bewusst zu machen, ob diese Arbeit geleistet werden kann.

 

Seminarleitung:           Pfarrerin Marianna Iberg Garcia
Seminarbegleitung:    Sr. Agnes Brogli, Priorin Kloster Cazis, Corina Carr, Geschäftsführerin TECUM

Weitere Referenten unterstützen die Kursleitung mit Beiträgen zu diversen Themen.

Seminardaten:              16.–18. November 2017 / AUSGEBUCHT
Seminarort:                   Kloster Cazis
Seminarkosten:            CHF 360

 

Anmeldung und Programm Grundseminar 2017

 

Kursanmeldung

Kurs

Name*

Vorname*

Strasse*

PLZ/Ort*

Telefon*

E-Mail*

Bemerkungen

Kreative Zusammenarbeit – die bewegt!